how to create a web page

der BURSTCOIN

die einzige "grüne" Kryptowährung

Einleitung

GOLD

Die Erfindung des Geldes als Tauschmittel für Waren und Dienstleistungen war zunächst an die Idee gebunden, das Tauschmittel selbst müsse einen eigenen, wirklichen Wert haben.

Dies wurde durch die Verwendung entsprechend wertvoller/seltener Materialien (Gold, Kauri-Muscheln etc.) gewährleistet.

Dies ist heute bei keiner Währung der Welt, sei es Papier- oder Münzgeld, mehr der Fall.

GELD

Die Eignung als Tausch- und Zahlungsmittel beruht heute nur noch auf dem Vertrauen des Besitzers, jederzeit wieder einen entsprechenden Gegenwert zu erhalten.

Dies gilt auch für das abstrakte Äquivalent von Scheinen und Münzen, dem sog. Buch- oder Giralgeld – digitale Zahlen, in einem Bankkonto gespeichert und auf andere Konten verschiebbar - der sog. bargeldlose Zahlungsverkehr.

BITS

Kryptowährungen sind ebenfalls Geld in digitaler Form - befinden sich aber in Ihrer eigenen digitalen Brieftasche, der sog „Wallet“, die auf Ihrem Computer, dem Smartphone oder in der Cloud eines Anbieters liegt.

Die Idee dahinter war, eine Währung zu schaffen, die nicht von einem Zentralbankensystem verwaltet wird, sondern frei und dezentral ist, kontrolliert von einer digitalen Gemeinschaft, die über die ganze Welt verstreut ist.

Realisiert wird das über die sog. Blockchain-Technologie und diverse mathematische Verschlüsselungs-verfahren. 

Der Prozess der Geldschöpfung bei Kryptowährungen

was bei "echtem" Geld nicht so gerne gesehen wird, ist bei Kryptowährungen ganz normal:
Erzeugt wird eine Kryptowährung üblicherweise über einen anspruchsvollen Rechenprozess auf Computern, den daher sogenannten "Proof of Work"-Algoritmus.
Personen, die diese Währung über einen Computer generieren, nennt man "Miner", abgeleitet von Goldgräber.
Mining ist zu Beginn meist mit der Rechenleistung handelsüblicher in Heimcomputern befindlichen Prozessoren und Grafikkarten möglich gewesen.

Mit jedem erzeugten Coin steigt jedoch auch der Schwierigkeitsgrad der Berechnung der ohnehin schon anspruchsvollen mathematischen Verschlüsselung.
Dadurch hat sich der ursprünglich dezentrale Ansatz ins Gegenteil verkehrt, da nur noch große Investoren entsprechend leistungsfähige Rechnerfarmen betreiben können, um weitere Coins zu erzeugen.
Was aber noch viel wichtiger ist: Auch der Strombedarf ist dadurch exponentiell gestiegen.

Was unterscheidet BURST von anderen Coins ?

Mobirise

Fortsetzung folgt...